Slider Erfolg steuern Bild 1
Slider Erfolg steuern Bild 2
Slider Erfolg steuern Bild 8
Slider Erfolg steuern Bild 4
Slider Erfolg steuern Bild 5
Slider Erfolg steuern Bild 9
Wir positionieren uns im Wettbewerb als Steuerplaner mit dem Anspruch, Strategien von heute mit Lösungen für morgen zu verbinden und Mandanten zu optimalen Ergebnissen zu führen. Wir denken und handeln vorausschauend. Dies bedeutet, nicht beim Erreichten stehen zu bleiben und stets den Gesamtzusammenhang vor Augen zu haben. Wir sind offen für neue Wege, Ideen und Veränderungen – zum Vorteil für unsere Mandanten in Billerbeck.

Vertrauensvoller Ansprechpartner in allen steuerlichen Fragen.

Durch innovative Ideen, kontinuierliche Weiterbildung und Flexibilität können wir mehr leisten, als unsere Mandanten erwarten. Wir setzen uns hohe interne Qualitätsstandards. Diese werden durch den Einsatz modernster Software unterstützt. Wir verstehen uns als leistungs- und serviceorientiertes Unternehmen. Die Basis hierfür sind Fachkenntnisse auf höchstem Niveau, so dass wir das Tagesgeschäft gewissenhaft, exakt und routiniert abwickeln.

Billerbeck. Die Perle der Baumberge.

Billerbeck ist eine Stadt im Kreis Coesfeld in Nordrhein-Westfalen. Aufgrund seiner schönen und zentralen Lage in den Baumbergen wird der staatlich anerkannte Erholungsort auch Die Perle der Baumberge genannt. Am 26. März 809 starb in Billerbeck der Heilige Liudger. Deshalb ist der Sterbeort des ersten Bischofs von Münster bis heute der Mittelpunkt seiner Verehrung im Bistum Münster geblieben. Die hochragenden Türme des Ludgerus-Domes sind für Billerbeck zu einem Wahrzeichen geworden – obwohl er, da weder Kathedrale noch Bischofssitz, streng genommen gar kein Dom ist. Aber schon bei der Einweihung im Jahre 1898 war der damalige Bischof von Münster, Hermann Jakob Dingelstad, der Meinung, dass man diese Kiche „mit vollem Recht“ Dom nennen könne. Und wer sich heute Billerbeck nähert und die imposanten, nahezu 100 Meter hohen Türme über dem beschaulichen Städtchen aufragen sieht, wird sich dieser Meinung sicherlich anschließen.